Erhaltene Anzahlungen buchen

1. Die richtige Kontierung von Anzahlungen

Erhaltene Anzahlungen, Restlaufzeit bis 1 Jahr

SOLL

HABEN

  SKR 03 Konto 1719
  SKR 04 Konto 3280

Eine erhaltene Anzahlung für die Sie noch keine Leistungen abgerechnet haben, müssen Sie als Verbindlichkeit gegenüber Ihrem Kunden ausweisen. Wenn Ihre Umsätze dem normalen Steuersatz von 19% unterliegen, buchen Sie die Anzahlung im Zeitpunkt des Zuflusses auf das Konto „Erhaltene Anzahlungen Restlaufzeit bis 1 Jahr“.

Verwenden Sie den Kontenrahmen SKR 03 buchen Sie auf das Konto 1719.

Verwenden Sie den Kontenrahmen SKR 04 buchen Sie auf das Konto 3280.

Buchungssatz:

Bank an Erhaltene Anzahlungen, Restlaufzeit bis ein Jahr

2. Buchung von erhaltenen Anzahlungen

Sie haben von Ihrem Kunden Hader eine Warenbestellung im Wert von 50 000 EUR plus 19% Umsatzsteuer erhalten. Die Lieferung der Ware ist für den Mai 2011 vorgesehen. Vereinbarungsgemäß überweist Ihnen Ihr Kunde Hader eine Anzahlung von 23 800 EUR. Diese wird Ihrem Bankkonto am 15.02.2011 gutgeschrieben wird.

Sie müssen den Betrag in Ihrer Buchführung als Verbindlichkeit ausweisen und die Umsatzsteuer von 3 800 EUR, die in der Anzahlung von 23 800 EUR enthalten ist, in Ihrer Umsatzsteuer-Voranmeldung für den Monat Februar erfassen. Nun buchen Sie die Anzahlung nach der sogenannten Nettomethode.

SKR 03

1200 Bank 23 800 an 1719 Erhaltene Anzahlungen, Restlaufzeit bis 1 Jahr

20 000

  1776 Umsatzsteuer 19%

3 800

SKR 04

1800 Bank 23 800 an 3280 Erhaltene Anzahlungen, Restlaufzeit bis 1 Jahr

20 000

  3806 Umsatzsteuer 19%

3 800

Durch diese Buchungssätze wird deutlich, dass nur der Nettobetrag als Verbindlichkeit (= erhaltene Anzahlung) ausgewiesen wird.

Aber auch die Umsatzsteuer von 3 800 EUR wird bei dieser Buchung als Verbindlichkeit ausgewiesen. Sobald Sie diesen Betrag in Ihrer Umsatzsteuer-Voranmeldung erklärt und an das Finanzamt bezahlt haben, buchen Sie die Zahlung der Umsatzsteuer.

Buchungsvorschlag:

SKR 03

1780 Umsatzsteuer-Voranmeldungen 3 800 an 1200 Bank

3 800

SKR 04

3820 Umsatzsteuer-Voranmeldungen 3 800 an 1800 Bank 3 800

Mit dieser Buchung wird die Umsatzsteuerschuld von 3 800 EUR ausgeglichen. Von der erhaltenen Anzahlung von 23 800 EUR werden zu diesem Zeitpunkt nur noch 20 000 EUR als Verbindlichkeit ausgewiesen.

The following two tabs change content below.
Stanley Hinz

Stanley Hinz

ist gelernter kaufmännischer Assistent für Datenverarbeitung sowie Steuerfachangestellter. Er arbeitet aktuell für einer den führenden Wissens- und Informationsdienstleister in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern im Bereich Softwareberatung. Er verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung in den untererschiedlichsten Branchen und ist Autor von Fachpublikationen verschiedener Verlage.
FacebookGoogle+XINGKindle ItTwitter
Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • erhaltene anzahlungen
  • buchung anzahlungen
  • buchungssatz anzahlung
  • erhaltene anzahlungen buchen
  • erhakte anzahlungen buchen skr03
  • skr03 erhaltene anzahlungen
  • buchen einer Anzahlung
  • anzahlung buchen
  • erhaltene anzahlung skr03
  • buchungssätze bei erhaltene anzahlungen