Agio in der Buchhaltung

Das Agio, auch Aufgeld genannt, ist der Gegebegriff zum Disagio. Als Agio wird der Betrag bezeichnet, um den der Rückzahlungsbetrag enes Darlehens den Nominalbetrag (Kreditbetrag) übersteigt.

FacebookGoogle+XINGKindle ItTwitter
Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • No search results for this post yet...