Privatkonto in der Buchhaltung

Das Privatkonto dient als Schnittstelle zwischen der privaten und der betrieblichen Sphäre eines Unternehmens. Über dieses Konto werden sämtliche Privateinlagen und Privatentnahmen des Unternehmers gebucht. Das Privatkonto wird als Unterkonto des Eigenkapitalkontos über dieses abgeschlossen.

FacebookGoogle+XINGKindle ItTwitter
Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • No search results for this post yet...