Tilgung in der Buchhaltung

Als Tilgung wird die Rückzahlung von Fremdkapital bezeichnet. Die Tilgung einer langfristigen Schuld erfolgt häufig in Form von Teilbeträgen (Tilgungsraten). Zusätzlich zu den Tilgungsraten fallen im Regelfall noch Zinszahlungen an, die nicht der Rückzahlung der langfristigen Schulden dienen, sondern sondern als Entgelt für die Kapitalüberlassung zu leisten sind.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • No search results for this post yet...