Erbschaftssteuer – Wo hin buchen?

FragenKategorie: BuchungssatzErbschaftssteuer – Wo hin buchen?
Unbekannt asked 4 Jahren ago

Ein Mandant von mir muss Erbschaftssteuer zahlen. Wohin buche ich diese?

6 Answers
Unbekannt answered 4 Jahren ago

Um was für einen Mandanten handelt es sich? Einzelunternehmen? GmbH? Privatmandant? Eine GbR?

Unbekannt answered 4 Jahren ago

es ist ein Einzelunternehmen.

Redaktion answered 4 Jahren ago

Grundsätzlich ist die Erbschaftssteuer KEINE Betriebsausgabe, natürlich kannst du diese trotzdem im Privatbereich erfassen. Im SKR 04 gibt es dafür z.B. das Konto 2150 “Privatsteuern”.

Unbekannt answered 4 Jahren ago

Hallo,
das Konto #2150 kann allerdings zur fehlerhaften Interpretation von Auswertungen führen, da eventuell mögliche Standard-BWA’s bei Einzelunternehmen das Privatsteuerkonto als “Steuern vom Einkommen und Ertrag” auswerten und das wäre dann zwingend falsch!
MfG
dynamo

Redaktion answered 4 Jahren ago

Danke für den Hinweis.
Welches wäre geeigneter?

Unbekannt answered 4 Jahren ago

Ich denke die Verbuchung auf das allgemeine Privatentnahmen-Konto (#2100) wäre die wohl “richtigste” Variante.
MfG
dynamo

Your Answer

12 + 17 =