Geringwertige Wirtschaftsgüter als betriebliches Anlagevermögen buchen (bis 150 EUR netto)

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) sind bewegliche und selbstständig nutzbare Wirtschaftsgüter des betrieblichen Anlagevermögens, deren Anschaffungs- oder Herstellungskosten (AHK) 150,00 EUR netto nicht übersteigen. Diese sind im Jahr der Anschaffung zwingend abzuschreiben, also als sofortige Betriebsausgabe zu buchen.

BITTE BEACHTEN:

Gehen Sie immer vom Nettobetrag der Anschaffungs- oder Herstellungskosten aus, unabhängig davon ob Sie vorsteuerabzugsberechtigt sind oder nicht.

Beispiel:
Sie kaufen ein Flipchart für 140,00 Euro netto und bezahlen dieses per Banküberweisung. Da das Flipchart selbstständig nutzbar ist und nur betrieblich genutzt wird, ferner die Anschaffungskosten unter 150,00 Euro netto liegen, müssen Sie keine Aktivierung vornehmen sondern die Kosten im Jahr der Anschaffung als Aufwand buchen.

Buchungsvorschlag
1. Schritt: Zunächst Aktivierung des Flipcharts

SKR 03

KontoBezeichnungBetrag/€KontoBezeichnungBetrag/€
480Geringwertige Wirtschaftsgüter140,00
1576Abziehbare Vorsteuer 19 %26,60an1200Bank166,60

SKR 04

KontoBezeichnungBetrag/€KontoBezeichnungBetrag/€
670Geringwertige Wirtschaftsgüter140,00
1406Abziehbare Vorsteuer 19 %26,60an1800Bank166,60

2. Schritt: Buchen der Sofortabschreibung

SKR 03

KontoBezeichnungBetrag/€KontoBezeichnungBetrag/€
4860Abschr.- aktivierte,geringwertige WG140,00an480Geringwertige Wirtschaftsgüter140,00

SKR 04

KontoBezeichnungBetrag/€KontoBezeichnungBetrag/€
6262Abschr.- aktivierte, geringwertige WG140,00an670Geringwertige Wirtschaftsgüter140,00

Rechtsgrundlagen

§ 6 Abs. 2 Einkommenssteuergesetz – EStG
R 6.13 Einkommenssteuerrichtlinien – EStR
R 5.4 Einkommenssteuerrichtlinien – EStR

The following two tabs change content below.

Redaktion

ist gelernter kaufmännischer Assistent für Datenverarbeitung sowie Steuerfachangestellter. Er arbeitet aktuell für einer den führenden Wissens- und Informationsdienstleister in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern im Bereich Softwareberatung. Er verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung in den untererschiedlichsten Branchen und ist Autor von Fachpublikationen verschiedener Verlage.

Neueste Artikel von Redaktion (alle ansehen)