Online-Steuerberater: Vorteile und Leistungen

Die Online-Steuerberatung verbindet Knowhow und Erfahrung mit moderner Kommunikation. Neben einer großen Bandbreite an Kontaktmöglichkeiten mittels modernster Technik stehen für die digitale Steuerberatung auch Buchungssoftware und Online-Accounts für einen schnellen und aktuellen Überblick zur Verfügung.

Funktionsweise

Die meisten Online-Steuerberater bieten eine persönliche Betreuung mit einem festen Berater bzw. Ansprechpartner für jeden Mandanten – ob Privatperson, Unternehmen, Stiftung oder Verein. Dieser ist ortsunabhängig und über verschiedene Kommunikationskanäle flexibel erreichbar, in vielen Fällen sogar in einem ortsansässigen Büro. Über eine bereitgestellte Software können alle Unterlagen einfach bereitgestellt werden, ohne postalische Zusendungen und dem dadurch entstehenden Papierberg. Dies vereinfacht nicht nur den Beratungsprozess sondern spart auch Kosten und verkürzt Wartezeiten.

Vorteile gegenüber Offline-Steuerberatung

Einer der größten Vorteile ist wohl die Vielfalt an Kommunikationsmöglichkeiten. In der herkömmlichen Steuerberatung gibt es eher ein eingeschränktes Angebot an Kontaktmöglichkeiten, die meist nur aus einem persönlichen Gespräch Vis-a-Vis oder via Telefon bestehen. Und auch, wenn durch die fortschreitende Digitalisierung der E-Mail Verkehr zur Übersendung von Unterlagen und dem generellen Informationsaustausch verwendet werden kann, bleiben andere Kanäle unberührt. In der Online-Steuerberatung stehen diese Kanäle von Anfang an bereit. Dazu gehören neben dem persönlichen und dem telefonischen Kontakt auch Live-Chat und Video-Konferenz. So kann der eigene Steuerberater jederzeit und flexibel erreicht werden, über Festnetztelefon, Computer, Tablet, Smartphone oder persönlich in der Kanzlei. Ein weiterer Vorteil ist die große Transparenz der Preise. Für Mandanten ist es in der Offline-Steuerberatung meist schwierig, Gebühren und Preise nachvollziehen zu können, da sie sich aus verschiedenen Faktoren zusammensetzen. Im Online-Bereich werden diese Kosten transparent und meist als monatliche oder stündliche Festpreise angegeben oder können mittels Onlinerechner individuell ermittelt werden. So gibt es keine bösen Überraschungen.

Die Finanzen im Blick

Eine sehr elegante Lösung stellt die Cloud-Datenspeicherung dar, die viele der Online-Steuerberater anbieten. In diesem “persönlichen Steuerbüro” besitzen die Mandanten jederzeit Zugriff auf ihre Unterlagen und Belege, können Auswertungen einsehen und ihre Steuer ganz einfach nachvollziehen. Alle benötigten Unterlagen können einfach in der Cloud abgelegt und von Mandant und Steuerberater eingesehen werden. Dies stellt eine enorme Zeitersparnis dar und vereinfacht den Beratungsprozess wesentlich. Mittels Online-Banking können die entstehenden Kosten auch sofort ausgeglichen werden, und das von überall dank Smartphones bzw. Tablets.