Hauptabschlussübersicht in der Buchhaltung

Die Hauptabschlussübersicht (HÜ) ist ein tabellarischer Probe- bzw. Zwischenabschluss aller Konten. Sie weist die Entwicklung aller Bestandskonten von der Eröffnungsbilanz bis zur Schlussbilanz, aller Aufwandskonten und Ertragskonten zur Gewinn- und Verlustrechnung sowie das Ergebnis der Inventur aus. Sie dient der Aufdeckung von Buchungsfehlern, der Übersicht über alle Konten und vor allem als Hilfsmittel und Grundlage für die Jahresabschlusserstellung. Als weitere Bezeichnungen für die Hauptabschlussübersicht finden sich die Begriffe Abschlussübersicht, Betriebsübersicht oder Abschlusstabelle.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.