Umbuchungen in der Buchhaltung

Eine Umbuchung ist die Übertragung von Kontensalden auf übergeordnete Konten, bzw. die Übertragung von Kontenwerten von einem Konto auf ein anderes Konto zu Korrekturzwecken.