Aufwandskonto in der Buchhaltung

Ein Aufwandskonto ist ein Erfolgskonto, auf dem Aufwendungen der jeweiligen Aufwandsart gebucht werden. So werden z. B. sämtliche im Unternehmen anfallenden Lohnzahlungen auf dem Aufwandskonto Löhne gebucht. Dabei werden nur die Nettobeträge auf den Aufwandskonten erfasst. Die Salden der Aufwandskonten gehen in die Gewinn- und Verlustrechnung ein.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • buchhaltung was sind aufwandskonten
  • buchhaltung aufwandskonten