Barwert in der Buchhaltung

Als Barwert oder Gegenwartswert (Present Value) wird der heutige Wert eines in der Zukunft liegenden Zahlungsstromes (Cash Flow) bezeichnet. Durch die Ermittlung des Barwerts ist es möglich, den Wert einer zukünftigen Zahlung bei gleichbleibendem Zinsatz zum heutigen Zeitpunkt zu bestimmen. Dadurch ist es möglich, verschiedene Investitionen mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen miteinander zu vergleichen. Den Barwert erhält man durch Abzinsung aller in der Zukunft liegenden Ein- und Auszahlungen auf den Anfang der Laufzeit (Zeitpunkt 0).

Der Barwert ist von wesentlicher Bedeutung bei der Bewertung von

  • Pensionsrückstellungen
  • Rückstellungen für Verpflichtungen
  • Rentenverpflichtungen (z. B. beim Erwerb eines Betriebes oder einzelner Wirtschaftsgüter auf Rentenbasis)
  • Unverzinslichen Forderungen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.