Einzahlung in der Buchhaltung

Als Einzahlung bezeichnet man den tatsächlichen Geldzufluss im Unternehmen. Anders als der Ertrag entsteht eine Einzahlung im Zeitpunkt der Bezahlung von Warenlieferungen durch den Kunden.