Nutzungsdauer in der Buchhaltung

Die Nutzungsdauer ist der Zeitraum, in dem ein Vermögensgegenstand des Anlagevermögens im Unternehmen eingesetzt werden kann. Die Nutzungsdauer gibt den Zeitraum an, über den abnutzbare Vermögensgegenstände des Anlagevermögens planmäßig abgeschrieben werden.

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • No search results for this post yet...